Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 28. Juni 2017 08:47 Uhr

Nachtrag für Ferienprogramm in Brakel: Bogenschießen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Brakel (red). Das diesjährige Ferienprogramm steht bereits fest, doch eine Aktivität wurde unglücklicherweise in der Auflistung des Programms vergessen - das Bogenschießen. Bogenschießen können ganz junge und ältere Sportler betreiben. Es ist ein faszinierender Sport, der Ruhe und Konzentration verlangt. Gefragt sind Treffsicherheit und Nervenstärke.

Konzentration, Ruhe und Präzision, die für den Bogensport unabdingbar sind, lassen sich auch auf das tägliche Leben übertragen. In Stressituationen in der Schule, im Beruf und in der Familie gelassen bleiben – das sei von unschätzbarem Wert. Wer diesen Sport während der Ferien einmal gerne ausprobieren möchte, sollte sich entweder den 12., 19 oder 26. August merken. In der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr sind Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene herzlich zum Ausprobieren eingeladen. Kinder von 10 bis 14 Jahren zahlen 10 Euro je Veranstaltungstag, Jugendliche von 14 bis 18 Jahren 12 Euro und Erwachsene 15 Euro je Veranstaltungstag.

Veranstalter ist der TV Brakel, Abteilung Bogensport. Michael Gregor steht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie 0152/28634587 für Fragen und Informationen bereit. Eine Anmeldung ist aufgrund beschränkter Platzzahl notwendig.

Foto: Symbolfoto

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang