Bökendorf (red). Am Samstag, den 25. Juni um 20 Uhr feiert die Freilichtbühne Bökendorf mit „Ein Sommernachtstraum ihre zweite Premiere in diesem Jahr. Das Ensemble lädt zu einem Ausflug in eine traumhafte Fantasiewelt voller Instinkte, Sehnsüchte und Liebeswirrungen ein.

Die Freilichtbühne freut sich auf die Premiere einer großartigen Inszenierung von Regisseur Stephan Bestier.

Ab dem 25. Juni heißt es dann: Was du siehst nach dem Erwachen, Soll dich wild vor Liebe machen, Deine ganze Lust entfachen.

Insgesamt 17 Vorstellungen werden dann bis September gespielt. Genügend Karten für alle Termine sind online erhältlich unter: www.freilichtbuehne-boekendorf.de oder telefonisch unter 05276/8043.

Fotos: Freilichtbühne