Sonntag, 10. Februar 2019 08:06 Uhr

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden und einer verletzten Person

Bad Driburg (red). Ein Zusammenstoß zweier Pkw im Bereich Südenfeldmark in Bad dsriburg hat am Freitagabend eine verletzte Person sowie einen Hohen Sachschaden gefordert. Ein 27-jähriger Fahrer eines grauen Audi A6 befuhr die L 954 aus Bad Driburg heraus und wollte nach links auf die Auffahrt zur B 64 einbiegen. Hierbei übersah er den schwarzen VW Polo einer 19-jährigen Frau aus Bad Driburg, die die L 954 in Richtung Bad Driburg befuhr, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gekommen ist. Die Fahrerin des VW wurde hierdurch leicht verletzt. Der Audi Fahrer aus Nieheim wurde nicht verletzt, jedoch wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Schaden von 16.000 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de